Info Panel
You are here:   Home  /  WER-WEISS-WAS  /  WER-WEISS-WAS / Personen + Ereignisse

WER-WEISS-WAS / Personen + Ereignisse

Hier könnte Ihre Antwort stehen.

Personen / Ereignisse Nr. 152

Fotograf unbekannt

Der Fotograf hat die Aufnahme aus dem Jahr 1956 mit der Bezeichnung „König der Angler“ versehen. Wer weiß Näheres?

 

 

Hier könnte Ihre Antwort stehen.

Personen / Ereignisse Nr. 151

Fotograf Per Koopmann

Nach der Beschriftung  von Per Koopmann handelt es sich um eine Bundestagsabgeordnete. Der Name wird nicht genannt.

 

 

 

 

Barbara Aust: Könnte es sich bei dem linken Herrn nicht um den Ohnsorg-Theaterschauspieler, Heinz Lanker, geb. 04.08.1916, gestorben 11.08.1978 handeln ? Er hat u.a. zusammen mit Christa Wehling in dem Stück „Der Bürgermeisterstuhl“, 1962 und 1969, gespielt.

Personen / Ereignisse Nr. 150

Fotograf Per Koopmann

Auf dem Foto sind rechts neben Christa Wehling Hans Mahler und Erich Diekmann abgebildet. Wer ist der Herr links?

 

 

 

 

 

 

 

Hier könnte Ihre Antwort stehen.

Personen / Ereignisse Nr. 149

Fotograf Per Koopmann

Nach der Beschriftung  von Per Koopmann handelt es sich um einen Bundestagsabgeordneten. Der Name wird nicht genannt.

 

 

 

 

Hier könnte Ihre Antwort stehen.

Personen / Ereignisse Nr. 148

Fotograf Per Koopmann

Der Fotograf hat lediglich  „Festumzug am 28. Juni 1954“ angegeben. Wer weiß Näheres?

 

 

 

 

 

Hier könnte Ihre Antwort stehen.

Personen / Ereignisse Nr. 147

Fotograf Per Koopmann

Nach der Beschriftung  von Per Koopmann handelt es sich um einen Bundestagsabgeordneten. Der Name wird nicht genannt.

 

 

 

 

 

Carsten Soltau: Beim Bild Nr. 146 könnte es sich um den Saal des Langeloher Hofs handeln. Das Klavier steht auf der Tanzfläche des großen Saals, hinter den Fenstern im Hintergrund war der kleine Saal, die sogenannte „Turnhalle“ Der Name ist entstanden, weil Kinder der Langelohe Schule dort turnen konnten. Heute ist in dem Bereich das Restaurant.

Personen / Ereignisse Nr. 146

Fotograf Per Koopmann

8 Herren tragen einen Konzertflügel. Wer kennt den Ort und die abgebildeten Personen?

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier könnte Ihre Ab´ntwort stehen.

Hier könnte Ihre Antwort stehen.

Personen / Ereignisse Nr. 145

Fotograf Per Koopmann

Wer kennt das abgebildete Paar? Vermutlich stammt die Aufnahme aus den 50er oder 60er Jahren.

 

 

 

 

 

Hier könnte Ihre Antwort stehen:

Hier könnte Ihre Antwort stehen.

Personen / Ereignisse Nr. 144

Fotograf Per Koopmann

Das Foto zeigt die Belegschaft von Holz-Junge. Erkennt jemand Personen und ist das (ungefähre) Datum der Aufnahme bekannt?

 

 

 

 

Hier könnte Ihre Antwort stehen.

Hier könnte Ihre Antwort stehen.

Personen / Ereignisse Nr. 143

Fotograf Per Koopmann

Das Foto zeigt ein Büro der Firma Max Rostock, Lebensmittelgroßhandel, Am Eiskeller 12. Kennt jemand die abgebildeten Personen?

 

 

 

 

Hier könnte Ihre Antwort stehen.

Hier könnte Ihre Antwort stehen.

Personen / Ereignisse Nr. 142

Fotograf Per Koopmann

Entlassungsfeier in der Blauen Schule im April 1961. Wer kann sich noch erinnern?

 

 

 

 

 

 

Hier könnte Ihre Antwort stehen.

Hier könnte Ihre Antwort stehen.

Personen / Ereignisse Nr. 141

Fotograf Per Koopmann

Das Fotograf hat das Foto mit dem Titel „Kinderverschickung“ versehen. Bei dem Jungen in der Mitte ist als Name „Dieter Groneberg“ angegeben. Anschrift „Gerlingweg 73“. Die Aufnahme stammt vermutlich aus den frühen 50er Jahren. Wer kennt weitere Personen?

 

 

Hier könnte Ihre Antwort stehen.

Hier könnte Ihre Antwort stehen.

Personen / Ereignisse Nr. 140

Fotograf  unbekannt

Das Foto zeigt Teilnehmer eines DAG Berufswettkampfes im Jahr 1956. Vermutlich handelt es sich um die Sieger der Veranstaltung. Wer kennt die Namen?

 

Hier könnte Ihre Antwort stehen.

Hier könnte Ihre Antwort stehen.

Personen / Ereignisse Nr. 139

Fotograf  unbekannt

Noch ein Foto vom DRK Flohmarkt 1972 auf dem Holstenplatz. Wird der Sänger erkannt?

 

 

Hier könnte Ihre Antwort stehen.

Hier könnte Ihre Antwort stehen.

Personen / Ereignisse Nr. 138

Fotograf  unbekannt

Vier unbekannte junge Damen neben einem Lieferwagen der Elmshorner Nachrichten. Das etwas unscharfe Foto stammt aus dem Jahr 1956.

 

Helmut Trede: Das Foto stammt aus einem ausführlichen Bericht in den EN (ca. 1955) über die Rettung des britischen Fliegers Joseph Gallagher aus Glasgow im Osterhorner Moor kurz vor Ende des Zweiten Weltkrieges. Der Osterhorner Landwirt Hinrich Petzel und seine Tochter Margarethe retteten am 15. April 1945 den mit einem Fallschirm aus einer brennenden Maschine abgesprungenen britischen Sergeanten der Royal Air Force. Der Brite wurde anschließend nach Glückstadt ins Lazarett gebracht. Acht Jahre später nahm die schottische Familie ersten brieflichen Kontakt zu ihrem Lebensretter in Deutschland auf, später erfolgten sogar Besuche.

Helmut Trede: Das Foto stammt aus einem ausführlichen Bericht in den EN (ca. 1955) über die Rettung des britischen Fliegers Joseph Gallagher aus Glasgow im Osterhorner Moor kurz vor Ende des Zweiten Weltkrieges. Der Osterhorner Landwirt Hinrich Petzel und seine Tochter Margarethe retteten am 15. April 1945 den mit einem Fallschirm aus einer brennenden Maschine abgesprungenen britischen Sergeanten der Royal Air Force. Der Brite wurde anschließend nach Glückstadt ins Lazarett gebracht. Acht Jahre später nahm die schottische Familie ersten brieflichen Kontakt zu ihrem Lebensretter in Deutschland auf, später erfolgten sogar Besuche.

Personen / Ereignisse Nr. 137

Fotograf  unbekannt

Der Fotograf hatte zu der Aufnahme vermerkt: „Bauer Petzel rettet schottischen Flieger 1945“. Kennt jemand die Geschichte zu dem Foto?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Heinrich Weidemann: Dieses Foto hängt in unserem Wohnzimmer, da auch mein Urgrossvater abgebildet ist. Vor ca.30 Jahren konnte ich mir das Bild - wenn ich mich genau erinnere im Konrad-Struve-Museum - für eine Reproduktion ausleihen. Es heißt: "Die Wächter der Stadt Elmshorn 1893" Unten stehen die Namen: Wähling, Bornholdt, Weidemann, Schwardt, Rickert, Ostermann, Brandt, Roggenkamp, Heesch.

Heinrich Weidemann: Dieses Foto hängt in unserem Wohnzimmer, da auch mein Urgrossvater abgebildet ist. Vor ca.30 Jahren konnte ich mir das Bild – wenn ich mich genau erinnere im Konrad-Struve-Museum – für eine Reproduktion ausleihen. Es heißt:
„Die Wächter der Stadt Elmshorn 1893“
Unten stehen die Namen:
Wähling, Bornholdt, Weidemann, Schwardt, Rickert, Ostermann, Brandt, Roggenkamp, Heesch.

Personen / Ereignisse Nr. 136

Fotograf  unbekannt

Gesucht! Wer kann helfen? Auf dem Foto von 1905 präsentieren sich die Elmshorner Nachtpolizisten.  Seit 1901 waren das die Sergeanten Schmidt, Kelting, Drews, Hell, Stark und Carius, von denen 1911 aber keiner mehr im Dienst ist. Kann jemand die Namen zuordnen? Darüber hinaus werden für ein Projekt zur Elmshorner Geschichte über die Polizei in Elmshorn noch  Fotos und andere zeitgenössische Quellen  bis ca. 1960, die die Arbeit der Polizei, Polizisten und Ausrüstung  im Elmshorner Raum dokumentieren gesucht.

Kontakt über das Stadtarchiv im Weißen Haus.

 

Sigrid Himmel: Bei diesen Turnerinnen kann es sich nicht um Mitglieder des EMTV´s handeln. Denn man trug ein weißes Baumwollhemd mit EMTV-Abzeichen und eine schwarze Turnhose.

Sigrid Himmel: Bei diesen Turnerinnen kann es sich nicht um Mitglieder des EMTV´s handeln. Denn man trug ein weißes Baumwollhemd mit EMTV-Abzeichen und eine schwarze Turnhose.

Personen / Ereignisse Nr. 135

Fotograf  unbekannt

Diese jungen Turnerinnen am Barren dürften inzwischen das 80. Lebensjahr erreicht haben. EMTV Sportfest im September 1956. Wer kennt die Namen?

 

 

 

Hier konnte Ihre Antwort stehen.

Hier konnte Ihre Antwort stehen.

Personen / Ereignisse Nr. 134

Fotograf  unbekannt

DRK Flohmarkt 1972 auf dem Holstenplatz. Wer kennt die Dame am Klavier?

 

 

 

Claus Hennings: Bei der Person oben rechts könnte es sich um Helmuth Bosserhoff handeln (der Inhaber des damaligen Kinos „ASTORIA“). Die Frau auf dem Foto unten rechts könnte Frau Bosserhoff sein.

Claus Hennings: Bei der Person oben rechts könnte es sich um Helmuth Bosserhoff handeln (der Inhaber des damaligen Kinos „ASTORIA“). Die Frau auf dem Foto unten rechts könnte Frau Bosserhoff sein.

Personen / Ereignisse Nr. 133

Fotograf Per Koopmann

Per Koopmann hatte die Negative der vier Abgebildeten unter dem Stichwort „Stadttheater Elmshorn“ abgelegt. Sind die Namen bekannt?

 

 

 

 

 

 

Hier könnte Ihr Antwort stehen.

Hier könnte Ihr Antwort stehen.

Personen / Ereignisse Nr. 132

Fotograf  unbekannt

Das Gruppenbild stammt aus den 50er Jahren. Weder der Anlass der Aufnahme noch die Abgebildeten sind dem Archiv bekannt.

 

 

M.Weinhold: Das Ereignis zu diesem Gruppenfoto ist die Proklamation der sog. "Siedlerköniginnen und Könige" anlässlich des Siedlerfestes im Jahre 1955. Den Altersklassen entsprechend gab es 4 "Königspaare". Die beiden Erwachsenen sind, links: Albert Witt, Vorsitzender des Siedlervereins Elmshorn, rechts: Bürgervorsteher Barthold Piening (1955-58). Ort der Aufnahme ist die Gaststätte Sibirien. - Untere Reihe vlnr. Michel Augustin, Willi Werth, nicht erinnert. - Mittlere Reihe vlnr. Bärbel ?(wohnte in der Elbinger Strasse), Manfred Weinhold, Erika Mehrens. - Hintere Reihe vlnr. nicht erinnert, Horst Waskow.

M.Weinhold: Das Ereignis zu diesem Gruppenfoto ist die Proklamation der sog. „Siedlerköniginnen und Könige“ anlässlich des Siedlerfestes im Jahre 1955. Den Altersklassen entsprechend gab es 4 „Königspaare“.
Die beiden Erwachsenen sind, links: Albert Witt, Vorsitzender des Siedlervereins Elmshorn, rechts: Bürgervorsteher Barthold Piening (1955-58).
Ort der Aufnahme ist die Gaststätte Sibirien.
– Untere Reihe vlnr. Michel Augustin, Willi Werth, nicht erinnert.
– Mittlere Reihe vlnr. Bärbel ?(wohnte in der Elbinger Strasse), Manfred Weinhold, Erika Mehrens.
– Hintere Reihe vlnr. nicht erinnert, Horst Waskow.

Personen / Ereignisse Nr. 131

Fotograf  unbekannt

Bei dem Herrn rechts auf dem Foto handelt es sich um den bekannten Elmshorner Bürger Barthold Ferdinand Piening (Bürgervorsteher in den 50er Jahren). Wer  kennt die andere abgebildete Personen oder den Anlass für das Foto?

 

 

 

 

 

 

Hier könnte Ihre Antwort stehen.

Hier könnte Ihre Antwort stehen.

Personen / Ereignisse Nr. 130

Fotograf Per Koopmann

Der Fotograf hatte das Foto mit dem Untertitel „Gil mit Seglern an der Krückau“

versehen. Wer ist Gil?

 

 

 

 

 

Rolf Nickels: Herrenmannschaft Raspo-Elmshorn. Obere Reihe vlnr. Ernst Hildebrand, Fritz Esselun, Karl (Kuddel) Dürkob, Klaus Finke, Werner Gutowski, Günter Stockfleth, Uwe (Blaser) Cords, nicht bekannt. --- Untere Reihe vlnr. Richard (Adde) Kahl, Heinz Wegner, Günter Vogt, "Fiffi" Mohr, Alfred (Addel) Cords. Bei der Recherche behilflich waren Klaus Dürkob (Jg. 1935), Leopold (Poldi) Zorn (Jg. 1937) und Hartwig Kock (Jg. 1941)

Rolf Nickels: Herrenmannschaft Raspo-Elmshorn.
Obere Reihe vlnr.: Ernst Hildebrand, Fritz Esselun, Karl (Kuddel) Dürkob, Klaus Finke, Werner Gutowski, Günter Stockfleth, Uwe (Blaser) Cords, nicht bekannt.
Untere Reihe vlnr.: Richard (Adde) Kahl, Heinz Wegner, Günter Vogt, „Fiffi“ Mohr, Alfred (Addel) Cords. Bei der Recherche behilflich waren Klaus Dürkob (Jg. 1935), Leopold (Poldi) Zorn (Jg. 1937) und Hartwig Kock (Jg. 1941)

Personen / Ereignisse Nr. 129

Fotograf  unbekannt

Sportliche junge Männer auf dem Schulhof der Blauen Schule. Sind welche bekannt?

 

 

 

 

 

 

Hier könnte Ihre Antwort stehen.

Hier könnte Ihre Antwort stehen.

Personen / Ereignisse Nr. 128

Foto Per Koopmann

Links im Bild ist der Werfteigentümer Max Kremer zu sehen. Wer sind die beiden anderen Herren?

 

 

 

 

 

Hier könnte Ihre Antwort stehen.

Hier könnte Ihre Antwort stehen.

Personen / Ereignisse Nr. 127

Foto Per Koopmann

Nach der Beschriftung  von Per Koopmann handelt es sich um einen Bundestagsabgeordneten. Der Name wird nicht genannt.

 

 

 

 

Hier könnte Ihre Antwort stehen.

Hier könnte Ihre Antwort stehen.

Personen / Ereignisse Nr. 126

Foto Per Koopmann

Schülerinnen lassen sich zusammen mit ihrer Klassenlehrerin vor dem Lyzeum (heute VHS) in der Bismarckstraße fotografieren. Wer kennt das

Aufnahmedatum und die Lehrerin?

 

 

Sigrid Himmel: Der Lehrer rechts, ohne Brille, ist Otto Koyro. Er war lange Jahre Schulleiter der Kölln-Reisieker Schule vor Lill Tantau.

Sigrid Himmel: Der Lehrer rechts, ohne Brille, ist Otto Koyro. Er war lange Jahre Schulleiter der Kölln-Reisieker Schule vor Lill Tantau.

Personen / Ereignisse Nr. 125

Foto Per Koopmann

Schülerinnen und Schüler aus Kölln-Reisiek mit drei Lehrkräften. Das Datum der Aufnahme und die abgebildete Personen sind leider unbekannt.

 

 

 

 

 

Hier könnte Ihre Antwort stehen.

Hier könnte Ihre Antwort stehen.

Personen / Ereignisse Nr. 124

Foto Per Koopmann

Das Foto zeigt eine Gruppe Konfirmanden der Schule Seeth-Ekholt im Jahr 1953. Wer erkennt Personen? (Siehe auch Foto Nr. 63)

 

 

 

 

Hier könnte Ihre Antwort sthen.

Hier könnte Ihre Antwort stehen.

Personen / Ereignisse Nr. 123

Foto Per Koopmann

Die Personengruppe steht vor der alten Mädchenschule in der Schulstraße. Bei den Abgebildeten soll es sich um Mitglieder der örtlichen VdK-Vertretung gehandelt haben.

 

 

 

Hier könnte Ihre Antwort stehen.

Hier könnte Ihre Antwort stehen.

Personen / Ereignisse Nr. 122

Foto Per Koopmann

Die Drei-Mann-Kapelle spielte bei einem Kostümfest der Maler- und Lackierer-Innung in den 50er Jahren. Wer kennt die Kapelle?

 

 

 

 

Hier könnte Ihre Antwort stehen.

Hier könnte Ihre Antwort stehen.

Personen / Ereignisse Nr. 121

Foto Per Koopmann

Wie das Foto Nr. 115 soll es sich um eine Veranstaltung der Landjugend gehandelt haben. Wer erkennt Personen?

 

 

 

 

Hier könnte Ihre Antwort stehen.

Hier könnte Ihre Antwort stehen.

Personen / Ereignisse Nr. 120

Foto Per Koopmann

Der Lawn-Tennis-Club Elmshorn feierte im Februar 1956 ein Kostümfest unter dem Motto „Ganoven“. Wer kann sich daran erinnern?

 

 

 

 

Hier könnte Ihre Antwort stehen.

Hier könnte Ihre Antwort stehen.

Personen / Ereignisse Nr. 118

Foto Per Koopmann

Modeschau „Hansen“ in der Gaststätte „Südpol“. Kennt jemand die Moderatoren?

 

 

 

 

 

 

- Karl- Heinz Kuhlemann:In der Mitte ist Annemarie Renger. Dass links Ullrich Klose sein soll, bezweifle ich. Rechts steht Dr. Jürgen Frenzel (SPD). 1956 bekleidete er das Amt des Bürgermeisters von Uetersen, 1962 bis 1964 war er Abgeordneter im S-H Landtag. 1964 wurde er Polizeipräsident von Hamburg danach Staatsrat in der Innen- und Justizbehörde Hamburgs und Sportbeauftragter des Hamburger Bürgermeisters. Er verstarb 1986. - Sigrid Himmel: Die Linke Person ist nicht Hans-Ulrich Klose. Der ist 18 Jahre jünger als Annemarie Renger und war in jungen Jahren sehr schlank.

– Karl-Heinz Kuhlemann: In der Mitte ist Annemarie Renger. Das links Ullrich Klose sein soll, bezweifle ich. Rechts steht Dr. Jürgen Frenzel (SPD).
1956 bekleidete er das Amt des Bürgermeisters von Uetersen, 1962 bis 1964 war er Abgeordneter im S.-H. Landtag.
1964 wurde er Polizeipräsident von Hamburg danach Staatsrat in der Innen- und Justizbehörde Hamburgs und Sportbeauftragter des Hamburger Bürgermeisters.
Er verstarb 1986.
– Sigrid Himmel: Die linke Person ist nicht Hans-Ulrich Klose. Der ist 18 Jahre jünger als Annemarie Renger und war in jungen Jahren sehr schlank.

Personen / Ereignisse Nr. 117

Foto Per Koopmann

In der Mitte ist die Bundestagsabgeordnete  Annemarie Renger abgebildet. Bei der linken Person könnte es sich um den Ersten Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg, Hans-Ulrich Klose, handeln. Wer ist der Herr auf der rechten Seite?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier könnte Ihre Antwort stehem.

Hier könnte Ihre Antwort stehem.

Personen / Ereignisse Nr. 116

Foto Per Koopmann

Wer ist der Herr, der von Bürgermeister Semprich mit Handschlag begrüßt wird? Bei  der Veranstaltung wird ein Mahnmal zum Volksaufstand am 17. Juni 1953 in der DDR  der Öffentlichkeit präsentiert. Das Mahnmal stand in der Schulstraße, die Veranstaltung war auf dem Schulhof der „Blauen Schule“.

 

Hier könnte Ihre Antwort stehen.

Hier könnte Ihre Antwort stehen.

Personen / Ereignisse Nr. 115

Foto Per Koopmann

Der Fotograf hat lediglich „Landjugend“ angegeben. Wer kennt den Ort und das ungefähre Aufnahmedatum?

 

 

 

 

 

- Peter Georg Hartung: Die zweite von links Stehende ist meine Schwester Karin Hartung (-Stabick). Die vierte von links Sitzende ist Marianne (Mary) Hülsen.Ergänzend dazu ist auf dem Foto die Olympiafackel zu sehen. Meine Schwester Karin (und auch Marianne Hülsen) haben damals 1972 bei dem Lauf nach Kiel zu den Olympischen Spielen mitgemacht. Wahrscheinlich entstand das Foto auf einem Bauernhof in der Nähe der Laufstrecke von Hamburg nach Kiel entlang der B 4 in oder in der Nähe von Langeln. Die junge Frau mit der EMTV-Jacke (dritte von links sitzend) hält die Fackel in der Hand. - Karin Hartung-Stabick: Zum "Bild 114" kann ich folgende Information zu den Personen geben: Wir warteten am 27.8.1972 an der "Bundesstrasse 4 " auf das Olympische Feuer. Zu den stehenden Personen von links: Constanze Zahn, Karin Hartung, Petra Krafft, Erich Krafft ( Trainer der Leichtathleten), Norbert Teetz, Pers. für mich unbekannt, sitzend von hinten von li. :Meike Krafft, Doris Rathjen, Alrun Nissen, Marianne Hülsen. An dem Fackellauf waren Doris Rathjen, Petra Krafft und Alrun Nissen beteiligt.

– Peter Georg Hartung: Die zweite von links Stehende ist meine Schwester Karin Hartung (-Stabick).
Die vierte von links Sitzende ist Marianne (Mary) Hülsen.Ergänzend dazu ist auf dem Foto die Olympiafackel zu sehen. Meine Schwester Karin (und auch Marianne Hülsen) haben damals 1972 bei dem Lauf nach Kiel zu den Olympischen Spielen mitgemacht. Wahrscheinlich entstand das Foto auf einem Bauernhof in der Nähe der Laufstrecke von Hamburg nach Kiel entlang der B 4 in oder in der Nähe von Langeln.
Die junge Frau mit der EMTV-Jacke (dritte von links sitzend) hält die Fackel in der Hand.
– Karin Hartung-Stabick: Zum „Bild 114“ kann ich folgende Information zu den Personen geben: Wir warteten am 27.8.1972 an der „Bundesstrasse 4 “ auf das Olympische Feuer.
Zu den stehenden Personen von links: Constanze Zahn, Karin Hartung, Petra Krafft, Erich Krafft ( Trainer der Leichtathleten), Norbert Teetz, Pers. für mich unbekannt, sitzend von hinten von li. :Meike Krafft, Doris Rathjen, Alrun Nissen, Marianne Hülsen. An dem Fackellauf waren Doris Rathjen, Petra Krafft und Alrun Nissen beteiligt.

Personen / Ereignisse Nr. 114

Foto B. Kollschen

Junge Leute treffen sich. Das Foto von Bertold Kollschen wurde im August 1972 aufgenommen. Wer kann eine Erlärung liefern?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier könnte Ihre Antwort stehen.

Hier könnte Ihre Antwort stehen.

Personen / Ereignisse Nr. 113

Foto Per Koopmann

Kennt jemand den Ort der Aufnahme oder abgebildete Personen?

 

 

 

 

 

Hier könnte Ihre Antwort stehen.

Hier könnte Ihre Antwort stehen.

Personen / Ereignisse Nr. 112

Foto Per Koopmann

Nach den Angaben des Fotografen handelt es sich um einen Bundestagsabgeordneten.

 

 

 

 

 

Hans-Hermann Schmidt: Auf dem Bild handelt es sich um Frau Reumann:

Hans-Hermann Schmidt: Auf dem Bild handelt es sich um Frau Reumann.

Personen / Ereignisse Nr. 111

Foto Per Koopmann

Der Anlass für die Aufnahme dürfte eine Schiffstaufe bei der Kremer Werft gewesen sein. Wer kennt die abgebildeten Angestellten der Werft?

 

 

 

 

Herbert Böh: Der Herr in der Mitte ist der ehemalige Stadtverordnete u. langjährige Vorsitzende des Elmshorner Siedlervereins, Albert Witt.

Herbert Böh: Der Herr in der Mitte ist der ehemalige Stadtverordnete u. langjährige Vorsitzende des Elmshorner Siedlervereins, Albert Witt.

Personen / Ereignisse Nr. 110

Foto Per Koopmann

Das Foto zeigt ein Rundfunkinterview anlässlich einer Messe auf dem Gelände der Reit- und Fahrschule in Elmshorn. Rechts ist der BGM Ulbrich zu sehen. Wer ist der Herr in der Mitte?

 

 

 

 

 

 

Hartmut Gailus: Gefragt wird: "Wer ist die Dame rechts im Bild?" Es wird sich mit großer Wahrscheinlichkeit um Annemarie Renger, damals Kandidatin der SPD für die Bundestagswahl im Wahlkreis Pinneberg, handeln.

Hartmut Gailus: Gefragt wird:  Es wird sich mit großer Wahrscheinlichkeit um Annemarie Renger, damals Kandidatin der SPD für die Bundestagswahl im Wahlkreis Pinneberg, handeln.

Personen / Ereignisse Nr. 109

Foto Per Koopmann

Auf dem Foto ist der Sänger Kenneth Spencer bei einem Konzert in Elmshorn  abgebildet. Wer ist die Dame rechts im Bild?